ALTSTÄTTER
KONZERTZYKLUS

Sonntag, 18. September 2016
17.00 Uhr
Evangelische Kirche Altstätten

das Programm

Bettagskonzert

Werke von Haydn und Mozart
Regula Voss, Flöte
Benjamin Küng, Violoncello
Ostschweizer Haydn-Mozart-Orchester
René Häfelfinger, Leitung

das Programm

Joseph Haydn (1732-1809)
Sinfonie C-Dur Hob.I:9
Allegro molto – Andante – Menuetto

Konzert C-Dur Hob.VIIb:1 für Violoncello und Orchester
Moderato – Adagio – Finale. Allegro molto
Solist: Benjamin Küng

Wolfgang Amadeus Mozart (1756 – 1791)
Andante C-Dur KV 315 für Flöte und Orchester
Solistin: Regula Voss

Joseph Haydn
Sinfonie D-Dur Hob.I:24
Allegro – Adagio – Menuetto – Finale.Allegro

weiterlesen

Der Solist

Benjamin Küng (*1969) studierte an der Musikhochschule Winterthur Violoncello und Orgel und arbeitet seither an den Musikschulen Werdenberg und Oberrheintal als Musiklehrer. Er leitet seit 16 Jahren das Jugendorchester der Musikschule Oberrheintal, pflegt mit seinen Schülern und Ehemaligen das Violoncelloensemble in sporadischen Proben und ist seit 14 Jahren Organist an der evang. Kirche Altstätten. Viele Auftritte in verschiedensten Besetzungen und Musikstilen gehören ebenso zu seiner Tätigkeit.

kung03

 

Die Solistin

Regula Voss, geboren in Bülach. Sie studierte am Konservatorium in Schaffhausen bei Felix Renggli. Ein Stipendium ermöglichte ihr nach Erhalt des Lehrdiploms ein Aufbaustudium in Rotterdam. Seit ihrem Abschluss des Konzertexamens widmet sie sich intensiv ihrer Unterrichtstätigkeit an der Musikschule Fürstenland und spielt in verschiedenen Kammermusikbesetzungen.

voss

Das Orchester

Das „Ostschweizer Haydn-Mozart-Orchester“ musiziert seit einigen Jahren. Es widmet sich in unserer Region dem Schaffen der Wiener Klassiker Mozart und Haydn, aber auch ihren Zeitgenossen wie Stamitz, Bach-Söhne, Böhmische Meister, Leopold Mozart, Michael Haydn und anderen. Die Streichergruppe – die auch im „Concertino“ und im „Bachkollegium“ spielt – wird erweitert und ergänzt durch Bläser: Flöte, Oboen, Hörner, Fagott. Während die Streicher vorwiegend MusiklehrerInnen aus unserer Region sind, sind die Bläser aus St.Gallen, Winterthur und Zürich teils ebenso als Musiklehrer oder in andern Orchestern tätig.

Das Orchester wird geleitet von René Häfelfinger. In einer Serie von Proben wird meist pro Quartal ein neues Programm einstudiert und aufgeführt. dabei wird auch auf die instrumentale Vielfalt in der Auswahl der Solistinnen und Solisten geachtet. So haben Flötistinnen, Hornisten, Pianisten, Organisten, Oboisten, Geigerinnen und Cellisten bereits mit dem Orchester gespielt.

Mit Benjamin Küng als Solisten wurde vor 3 Jahren ein Cellokonzert von Matthias Monn aufgeführt.

160918_fotoorchester1

160918_fotoorchester2

Informationen

Eintritt frei – Kollekte